Der federnde Waldboden und die Endorphinbildung bei dieser Freizeitbeschäftigung macht glücklich.

Nun auch wissenschaftlich bewiesen.

Das Gefühl:” jetzt geh’ ich wandern”, bereitet schon in der Planung gute Gefühle. (mehr …)